Im Zeichen des Fisches

Sun, 06 Sep 2020 16:54:11 +0000 von Sven Grundmann

Konfirmation von 17 Jugendlichen in der Marienkirche
Die letzten beiden Konfirmationen dieses Jahres standen ganz in Zeichen des Fisches. Der Fisch ist ein uraltes christliches Erkennungszeichen. Bis heute finden wir ihn etwa als Autoaufkleber, als Schlüsselanhänger, auf Tragetaschen und Federmappen. Mit dem griechischen Wort für "Fisch" "ἰχθύς" haben die ersten Christinnen und Christen ihren Glauben an Jesus Christus bekannt. Die einzelnen Buchstanden des Wortzes "ἰχθύς"  (I·Ch·Th·Y·S-) stehen für den Merksatz: "Jesus Christus, Gottes Sohn, unser Erlöser". Somit ist der Fisch viel mehr als ein modisches Accessoire. Er drückt aus, was Christinnen und Christen glauben, zu wem sie gehören. Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden haben an diesem Sonntag ihren Glauben an Jesus vor der Gemeinde bekannt und Gottes guten Segen empfangen.
Auch dieser Gottesdienst kann auf der Seite  > Gottesdienste abgerufen werden.
Quelle: Grundmann
Fischaufkleber auf unserem Taufstein